Regionale Populationsstudie zu Kopfschmerzen und Migräne gestartet

Am 14. November startete die regionale Populationsstudie zu Kopfschmerzen und Migräne in der Region Ulm/Neu-Ulm. Die NeuroSys GmbH führt in Zusammenarbeit mit der Teva GmbH eine anonyme Befragung zum Zweck der Erhebung von Daten zu Kopfschmerzen in der Region Ulm/Neu-Ulm im Zeitraum November 2020 bis Februar 2021.

IT-Kongress Neu-Ulm/Ulm – Vortrag zu künstlicher Intelligenz in der Medizin

Auf dem diesjährigen IT-Kongress Neu-Ulm/Ulm, der erstmals virtuell stattfand, stellte NeuroSys Geschäftsführer Martin Mayr das Thema „Gute Aussichten auf ein Ende langer Leidenswege durch KI-basierte Diagnose in der Medizin“ vor und erläuterte den praktischen Nutzen einer KI-unterstützten Diagnosefindung am aktuellen Kooperationsprojekt ARTIS.

Projektstart ARTIS: KI-basierte Diagnose bei seltenen neuromuskulären Erkrankungen.

Seltene Muskelerkrankungen, wie Morbus Pompe werden oft erst nach langer Zeit erkannt und richtig diagnostiziert, da die Symptome dieser Erkrankungen den Symptomen anderer Erkrankungen ähnlich sind. Umso wichtiger ist es daher, die Symptome zu verstehen, um schneller Diagnosen stellen zu können und damit den Leidensweg der Patienten zu verkürzen. Hierfür wurde gemeinsam mit der KImedi […]