Zum  1. Oktober 2021 wird Herr Martin Mayr zum neuen Geschäftsführer der KImedi GmbH bestellt. Er folgt damit Frau Christa Lechner, die planmäßig die Geschäftsleitung der KImedi GmbH an Herrn Mayr übergibt.

Der Morbus Gaucher ist eine der häufigsten lysosomalen Speicherkrankheiten, jedoch gehört der Morbus Gaucher zu den seltenen Erkrankungen, die oft erst spät diagnostiziert werden. Daher will der internationale Morbus Gaucher Tag am 1. Oktober zu Recht auf diese Erkrankung aufmerksam machen.

Neurologische Erkrankungen wie die Multiple Sklerose, Parkinson oder Demenz führen mit dem Fortschreiten der Erkrankung fast immer zu Beeinträchtigung der kognitiven Fähigkeiten der Betroffenen. Julia Gashi, Bachelorandin an der Technischen Hochschule Ulm im Studiengang Informationsmanagement im Gesundheitswesen hat ihre Abschlussarbeit bei der NeuroSys GmbH über die Entwicklung von gamifizierten Lösungen, also der Integration von digitalen, […]

Im Februar 2021 ist die NeuroSys GmbH dem Spitzenverband digitale Gesundheitsversorgung e.V. (SVDGV) als Mitglied beigetreten. Wir sehen in der Mitgliedschaft ein großes Potenzial zum Austausch mit führenden Herstellern digitaler Gesundheitslösungen, um von den Besten zu lernen und selbst mit unserer langjährigen Expertise in der Entwicklung digitaler medizinischer Systeme zur Verbesserung der Versorgung von Patientinnen […]

Ihr Passwort für den Arzt- oder Praxen-Log-in im Portal von PatientConcept ist ab März zeitgesteuert und hat eine Gültigkeit von 90 Tagen. Mit der neuen Funktion wird die Datensicherheit des Portals für Sie nochmals erhöht und die Gewährleistung der Sicherheitsstandards wird für Sie erleichtert.

Künstliche Intelligenz kann Ärzte in der Diagnostik unterstützen. Vor allem bei seltenen Erkrankungen gehen Betroffene einen langen Leidensweg, bis die richtige Diagnose gestellt werden kann, da die Symptome oft unspezifisch sind und erst im Zusammenhang der richtige Rückschluss auf die Erkrankung gezogen werden kann.

Da bei jedem App-Download durch den Patienten eine neue individuelle ID generiert werden kann, ist es bei einem Handyverlust für den Arzt unmöglich, die vergangen und zukünftigen Therapiedaten zu verknüpfen. Für diesen Fall gibt es nun die Möglichkeit der Wiederherstellung der ID.

Aufgrund von Kompatibilitätsproblemen unter iOS 13 kann die iOS-App von PatientConcept zeitweise nicht im AppStore von Apple bezogen werden. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung für die iOS Variante von PatientConcept, um die App schnellstmöglich wieder in den Appstore zu stellen.

Rollout von PatientConcept 4.0 beginnt! Der Rollout von PatientConcept Version 4.0 hat begonnen. Dieses neue große Update auf die Version 4.0 von PatientConcept bringt viele Weiterentwicklungen und Neuerungen mit, sowohl für die mobile App als auch für das Praxisportal.

NeuroMoves ist eine Studie der Universität Heidelberg im Bereich Rehabilitation von Patienten mit mobilitätseinschränkenden Lähmungssyndromen mit dem Ziel der Wiederherstellung der selbständigen Mobilität als Fußgänger oder Rollstuhlfahrer.