Einträge von

Emendia MS stellt sich vor

Emendia MS stellt sich seit wenigen Tagen online vor. Auf der neuen Webseite finden Sie ab sofort erste Informationen rund um unsere neue, medizinische App zur Begleitung der Multiplen Sklerose. Schauen Sie mal rein: www.emendia.de.

Welt-MS-Tag am 30. Mai 2021 unter dem Motto: „Stay Connected“

Am 30. Mai ist Welt-MS-Tag und zu diesem Anlass möchten wir ebenfalls auf diese weltweit häufigste Erkrankung des zentralen Nervensystems aufmerksam machen. Unter dem diesjährigen Motto „Stay connected. Wir bleiben in Verbindung“ wirbt die Kampagne der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DSMG) dafür, Betroffene mit den Hilfsangeboten zu vernetzen und ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Studie TRAIT zur Befindlichkeitsanalyse unter TYSABRI®

Patienten und Patientinnen berichten wiederkehrend von einer subjektiv empfundenen Veränderung ihrer persönlichen Befindlichkeit zum oder nach dem Infusionszeitpunkt mit TYSABRI® (Natalizumab). Um diese Veränderung longitudinal und patientennah zu erfassen, wird diese Fragestellung mithilfe der PatientConcept® App in der nichtinterventionellen Studie TRAIT genauer untersucht.

DiGA Usability Studie

Im Bereich der Entwicklung digitaler medizinischer Anwendungen, die als DiGA zur Verfügung stehen sollen ist es von ganz besonderem Interesse, die Handhabung der App zu testen. Hier stehen die Patienten im Mittelpunkt, denn sie werden zukünftig die App jeden Tag verwenden.

Gamifizierung in der Neurotherapie

Neurologische Erkrankungen wie die Multiple Sklerose, Parkinson oder Demenz führen mit dem Fortschreiten der Erkrankung fast immer zu Beeinträchtigung der kognitiven Fähigkeiten der Betroffenen. Julia Gashi, Bachelorandin an der Technischen Hochschule Ulm im Studiengang Informationsmanagement im Gesundheitswesen hat ihre Abschlussarbeit bei der NeuroSys GmbH über die Entwicklung von gamifizierten Lösungen, also der Integration von digitalen, […]

Mitglied im Spitzenverband digitale Gesundheitsversorgung

Im Februar 2021 ist die NeuroSys GmbH dem Spitzenverband digitale Gesundheitsversorgung e.V. (SVDGV) als Mitglied beigetreten. Wir sehen in der Mitgliedschaft ein großes Potenzial zum Austausch mit führenden Herstellern digitaler Gesundheitslösungen, um von den Besten zu lernen und selbst mit unserer langjährigen Expertise in der Entwicklung digitaler medizinischer Systeme zur Verbesserung der Versorgung von Patientinnen […]

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG)

Welche Apps einen echten Mehrwert und medizinischen Nutzen für die Patienten und den Patientinnen mitbringen, nachgewiesene Sicherheit für die äußerst sensiblen Gesundheitsdaten gewährleisten und den behandelnden Ärzten und Praxen eine wirkliche Verbesserung in der Patientenbehandlung stiften,